Sechs Enercon-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 14,1 MW gehen an Londoner Investor


Broons/Frankreich, 17. Januar 2022
. Die Energiequelle GmbH hat den französischen Windpark Broons/Biterne-Sud verkauft. Abnehmer ist ein Unternehmen, das von der in London ansässigen Octopus Renewables verwaltet wird. Der Park liegt im Département Côtes d‘Armor in der nordöstlichen Bretagne und hat im Februar 2019 die finale Änderungsgenehmigung erhalten. Der Park besteht aus sechs Enercon Anlagen des Typs E-92, welche mit Fertigteilbetontürmen auf zwei verschiedenen Nabenhöhen ausgestattet sind. Vier Anlagen haben eine Nabenhöhe von 104 m, die anderen zwei sind 98 m hoch. Der Grund dafür ist eine Gesamthöhenbegrenzung seitens der Flugsicherung. Die Gesamtleistung des Parks beträgt 14,1 MW und ist über zwei Übergabestationen an das Stromnetz von ENEDIS angeschlossen.

Seit Mai 2017 hat es Ocotpus Renewables institutionellen Anlegern ermöglicht, fast eine Milliarde Pfund an nachhaltigen Investitionen in Erneuerbare Energieanlagen zu tätigen. Insgesamt hat das Unternehmen mehr als 3 GW Gesamtkapazität im Portfolio.

Octopus Renewables ist ein auf Erneuerbare Energien spezialisierter Investor. Das 2010 gegründete Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Übergang zu einer Zukunft mit Erneuerbaren Energien zu beschleunigen. Octopus Renewables verfügt über ein breit gefächertes Portfolio von Anlagen mit einer Kapazität von über 3 GW in 9 Ländern.

Julia Timm, die bei Energiequelle für den Verkauf der französischen Projekte verantwortlich ist, ist stolz auf den erfolgreichen Abschluss des Projekts: „Wir freuen uns sehr, mit Octopus Renewables einen neuen Investor und Partner für eine hoffentlich langfristige Zusammenarbeit gewonnen zu haben.“

Bei der Transaktion wurde Energiequelle von Envinergy beraten. Envinergy ist ein Finanz- und M&A-Berater, der sich auf erneuerbare Energien (Wind-, Wasser- und Solarenergie) spezialisiert hat und mit 22 Mitarbeitern ein hohes Maß an Expertise in den Bereichen Bewertung, Transaktion und Finanzierung bietet.

Energiequelle hat dieses Jahr drei Wind- und Solarparks in Frankreich verkauft, 2022 sollen zwei weitere Transaktionen für insgesamt 27 MW getätigt werden.

Kontakt

    Um telefonisch Kontakt mit uns aufzunehmen, können Sie folgende Nummer verwenden:

    T +49 33769 871 0

    Oder schreiben Sie uns gerne eine Nachricht über das folgende Kontaktformular. Wir freuen uns darauf umgehend auf Sie zurück zu kommen.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

      To contact us via phone, use the following number:

      T +49 33769 871 0

      Or write us a message via the following contact form. We look forward to getting back to you.

      I have read the privacy policy

        Pour nous contacter par téléphone, vous pouvez utiliser le numéro suivant:

        T +49 33769 871 0

        Ou bien n'hésitez pas à nous envoyer un message en utilisant pour cela le formulaire de contact suivant. Nous vous répondrons dans les plus brefs délais.

        J'ai lu et compris la politique de confidentialité.

          Puhelimitse voit ottaa yhteyttä seuraavaan numeroon:

          Puh. +358 (0)44 974 1482

          Voit myös lähettää viestin tällä lomakkeella. Otamme sinuun pian yhteyttä.

          Olen lukenut tietosuojakäytännön.